Suchagent

Zweifamilienhaus mit Nebengebäude und 3 Garagen

in Burgkirchen an der Alz / Hochöster

Objekt-ID 6655
Kaufpreis 358.000,00 €
Nutzungsart Wohnen
Vermarktungsart Kauf
Objektart Haus
PLZ, Ort 84508 Burgkirchen an der Alz / Hochöster
Land Deutschland
Wohnfläche ca. 110 m²
Grundstücksgröße ca. 2.392 m²
Baujahr 1925
Anzahl Zimmer 6
Energieausweis Bedarfsausweis
Endenergiebedarf 313,7 kWh/(m²*a)
Primärenergiebed. 349,4
Gültig bis 06.06.2031
Baujahr laut Energieausweis 1925
Wesentliche Energieträger Öl
Zusätzliche Energieträger keine Angaben
Baujahr Heizung 1991
Warmwasser enthalten Ja
Gebäudeart Wohnhaus
Energieeffizienzklasse H
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Beschreibung Lage
Das Wohnhaus liegt direkt neben der B20 in ländlicher Umgebung, mit einer Wohnfläche von ca. 110 m², wurde im Jahr 1941 auf einem 2392 m² großem Grundstück erbaut. 2013 wurde beim Haupthaus das Dach, sowie die Fenster modernisiert. Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus. Das Wohnhaus ist z. Teil unterkellert und hat zwei Vollgeschosse. Im Dachgeschoß können Zimmer ausgebaut werden.. Zum Haus gehören 3 Garagen. Die Ölheizung wurde 1991 erneuert. Der obere Wohnung ist seit 63 Jahren vermietet. Das Objekt besitzt eine eigene Klein- Kläranlage. Mit etwas handwerklichem Geschick könnten Sie noch einige Modernisierungsmaßnahmen vornehmen, und sich damit Ihren Wohntraum nach eigenen Vorstellungen verwirklichen. Es wäre ausreichend Platz für eine Streuobstwiese, Gemüsegarten, Tierhaltung und vieles mehr.
Burgkirchen liegt etwa 10 km südlich der A 94/B12 München-Passau an den Staatsstraßen St 2107 und St 2356. Die B 20 Straubing-Freilassing überquert das südliche Gemeindegebiet. Burgkirchen liegt an der Bahnstrecke Mühldorf – Burghausen. An den Stationen Gendorf und Burgkirchen halten stündlich die Regionalbahnen der Südostbayernbahn. Öffentliche Busverbindungen in die umliegenden Städte bzw. Gemeinden sind vorhanden. Burgkirchen liegt an der Alz, etwa 9 km südlich von Altötting (am Mörnbach) und Neuötting (am Inn) beziehungsweise 9 km westlich von Burghausen (an der Salzach). Die Gemeinde grenzt im Westen an Garching an der Alz, im Norden an Unterneukirchen und Kastl, im Osten an Emmerting, Mehring und Burghausen, im Süden an St. Radegrund (Österreich), Tittmoning (Landkreis Traunstein), Halsbach und Kirchweidach. Die Gemeinde Burgkirchen an der Alz ist die größte Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Altötting ohne Stadt- oder Marktrecht. Der Ortsteil Gendorf ist eines der Zentren des Bayerischen Chemiedreiecks. Dort befinden sich ein großer Standort chemischer Betriebe. Dieser ist durch eine Ethylen-Pipeline mit Münchsmünster bei Ingolstadt und weiterer über Ludwigshaben/Rhein und Köln mit Amsterdam verbunden. Aktuell hat Burgkirchen rd. 10.500 Einwohner.
Gerne senden wir Ihnen die genaue Adresse des Objektes zu. Füllen Sie dazu einfach unser Kontaktformular aus.

Laura, unsere digitale Finanzierungsassistentin, hilft Ihnen gerne ein Finanzierungkonzept zu erstellen.

Jetzt Ihre Finanzierung berechnen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von baufinanzieren-rosenheim.de zu laden.

Inhalt laden

Ansprechpartner für dieses Objekt

Ansprechpartner -
Hans Altenbuchner
  • Telefon: 08031 185-24521
  • Mobil: +49 171 6853752
  • E-Mail: info@vb-rb-immobilien.de
Logo des Maklerunternehmens

Kontaktformular

Es gelten die Datenschutzbestimmungen.

Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

meine Volksbank Raiffeisenbank eG – Ihr Partner für eine erfolgreiche Finanzierung

Laura

Finden Sie mit Laura, unserer digitalen Finanzierungsassistentin, die Finanzierung Ihrer Traumimmobilie. Schritt für Schritt begleitet Laura Sie technologiegestützt zu individuellen Finanzierungskonzepten. Im Gespräch mit Ihrem Berater können Sie alle Einzelheiten klären und sich für ein Konzept entscheiden.

• Schnelle Online-Unterstützung: anschaulich, intuitiv und komfortabel
• Perfekt auf Ihre Situation abgestimmt
• Zahlreiche Finanzierungsaspekte inbegriffen (z.B. öffentliche Fördermittel - KfW)