Suchagent

Artikel in der OVB- Heimatzeitung am 27.01.2024

Ende des Preisrückgangs–Immobilienpreise stabilisieren sich auf einem ansprechenden Niveau.

Immobilien-Experte Andreas Stadler von der VR Immobilien GmbH im Interview

Haus- und Wohnungspreise haben in den vergangenen Monaten einen deutlichen Rückgang erfahren. Doch nun stagniert das Preisniveau. Der deutliche Anstieg der Zinsen ist gestoppt und Finanzierungen werden wieder etwas günstiger. Der VR Immobilien Experte Andreas Stadler erklärt und gibt Einblick in die aktuell vorherrschende Marktsituation.

Herr Stadler, wie schätzen Sie die derzeitige Marktlage ein?

Die Kaufpreise für Immobilien sind im Laufe der vergangenen 18 Monate zwischen 10 und 30 Prozent gesunken. Wir sehen nun jedoch seit dem Herbst 2023 ein Ende des Preisrückgangs. Die Immobilienpreise stabilisieren sich auf einem ansprechenden Niveau. Neue Preissteigerungen sehen wir bisher noch nicht.

Die Finanzierungszinsen haben sich in den letzten zwei Jahren mehr als verdreifacht, die Immobilienpreise sind jedoch nicht im gleichen Rahmen gesunken. Wie kann man sich aktuell den Traum vom Eigenheim verwirklichen?

Es hört sich mit heutigem Blick zwar etwas seltsam an, aber es war im Zeitraum zwischen 2010 und 2022 einfacher eine Immobilie zu erwerben als aktuell – trotz der in dieser Zeit stark steigenden Kaufpreise. Ein gutes Einkommen und wenig Eigenkapital reichten in dieser Phase aus, um eine Finanzierungszusage der Bank zu erhalten. Das ist nun deutlich schwieriger.

Von Vorteil für Käufer ist, dass es derzeit deutlich mehr Auswahl am Immobilienmarkt und weniger Mitkonkurrenten gibt. Hier fanden in der Hochpreisphase regelrechte Überbietungswettbewerbe statt. Verkäufer sind mittlerweile auch wieder bereit Preiszugeständnisse zu machen. Es lohnt sich also ein Kaufangebot zu finanzierbaren Konditionen abzugeben, auch wenn der Angebotspreis zunächst als zu hoch erscheint. Dem Verkäufer steht es dann frei die Kaufofferte anzunehmen oder auf ein noch besseres Angebot zu warten. Weiter stellen wir fest, dass viele Käufer den Tilgungsanteil bei ihrer Finanzierung etwas niedriger gestalten, um so die monatliche Belastung stemmen zu können. Das verlängert zwar die Gesamtlaufzeit der Finanzierung, ist aber immer noch besser als mit dem Kauf weiter abzuwarten. Man verliert durch das Warten kostbare Zeit und bezahlt weiterhin teure Miete. Ob Kaufen oder Mieten: Viele vergessen bei ihrer Abwägung, dass die Mieten in Zukunft weiter steigen werden. Die Finanzierungsrate bleibt, auch wenn sie anfänglich höher ist als die Miete, meist gleich.

Welche Immobilien lassen sich derzeit gut verkaufen?

Um eine Immobilie in der derzeitigen Marktlage gut verkaufen zu können, müssen die Voraussetzungen stimmen. Ein wichtiger Punkt ist das Bewusstsein des Verkäufers darüber, dass er nichtmehr den hohen Kaufpreis erhält, wie beispielsweise noch vor zwei Jahren. Ein weiterer Punkt ist, dass bei dem derzeitigen Zinsniveau (drei bis vier Prozent bei einer zehnjährigen Zinsbindung), überwiegend nur eigenkapitalstarke Käufer (mind. 30 Prozent Eigenkapital) in der Lage sind eine Immobilie zu erwerben. Die Zeiten in denen Gutverdiener auch mit wenig Eigenkapital bei niedrigem Zinssatz eine hochpreisige Immobilie kaufen konnten, sind vorbei. Bei dem aktuellen Zinsniveau ist der Einsatz von Eigenkapital zwingend erforderlich. Einfach gesagt: Es herrschen aktuell wieder normale Verhältnisse in Bezug auf Finanzierungszinssätze und Kaufpreise. Wir waren es in den letzten Jahren nur anders gewohnt: Von 2010 bis 2022 hatten wir eine Phase mit Preissteigerungen von bis zu 20 Prozent p.a. und Finanzierungszinssätze teilweise sogar unter einem Prozent. Das war – historisch betrachtet – nicht normal.

Wie ist es bei Grundstücken und bei Neubauimmobilien?

Die Kaufpreise von Baugrundstücken sind, je nach Lage, deutlich gesunken. Das liegt überwiegend daran, dass zahlreiche Bauträger aufgrund der unsicheren politischen und wirtschaftlichen Lage ihre Aktivitäten deutlich zurückgefahren haben. Somit ist dieser Markt derzeit so gut wie nicht vorhanden. Bei Baugrundstücken für Einfamilienhäuser ist es etwas anders. Hier ist zwar auch ein Preisrückgang zu verzeichnen, aber nicht so gravierend. Bei Neubauimmobilien stellen wir nur minimale Preisrückgänge fest. Gründe hierfür sind die weiterhin hohen Baukosten und die gestiegenen Finanzierungszinsen, welche auch die Bauträger zu bezahlen haben. Aufgrund dieser Tatsache mache ich künftigen Käufern für Neubauimmobilien wenig Hoffnung, dass es in diesem Bereich noch einmal günstiger wird.

Die Rechnung hier ist einfach: Ersparnis beim Grundstückserwerb aufgrund rückläufiger Grundstückspreise + weiterhin hohe Baukosten + gestiegene Zinsbelastung für den Bauträger = gleiche, bzw. weiterhin ähnlich hohe Neubau-Kaufpreise. Der Neubau kann somit auch in Zukunft unmöglich spürbar günstiger werden.

■ Würden Sie derzeit empfehlen in einen Neubau zu investieren oder ist doch die Bestandsimmobilie empfehlenswerter?

Das kommt ganz darauf an welche Möglichkeiten man hat. Natürlich ist es aus energetischer Sicht besser eine Neubauimmobilie zu kaufen. Auch im Falle der Kapitalanlage können Sie für eine Neubauimmobilie einen besseren Mietpreis erzielen. Wie aber bereits erwähnt, ist und kann der Neubau auch weiterhin nicht günstiger produziert werden. Neubau ist also weiterhin auf ähnlichem Preisniveau wie noch vor zwei Jahren. Sie benötigen hierfür mittlerweile in den meisten Fällen einen hohen Eigenkapitalanteil. Ein weiterer Vorteil: Was größere Renovierungsmaßnahmen angeht, haben Sie beim Neubau mindestens für die nächsten 15 Jahre Ruhe. Sind die Mittel begrenzt, kann die Bestandsimmobilie die Lösung sein. Passt der Kaufpreis, kann diese auch unter den aktuellen Bedingungen gekauft und finanziert werden, was im vergangenen Jahr sehr häufig praktiziert wurde.

Was raten Sie Immobilienkäufern/-verkäufern?

In jedem Fall sich professionell begleiten lassen. Ein Immobilienkauf/-verkauf ist für viele von uns eine Entscheidung fürs Leben. Wir sind Ihr Ansprechpartner vor Ort! Durch unsere Unternehmensstruktur und -größe mit vielen top ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im gesamten Geschäftsgebiet, sowie die regional starke Bank meine Volksbank Raiffeisenbank eG. als Unterstützung im Hintergrund, verfügen wir über eine Reichweite, die es nicht so leicht wo anders zu finden gibt.

Im vergangenen Jahr konnten wir, trotz der aktuell vorherrschenden Marktsituation über 200 Kaufverträge vermitteln.

VR Immobilien GmbH: Kompetente Unterstützung vom Immobilienmakler

Wir sind Ihre Experten für Kauf, Verkauf und Vermietung von Immobilien in Oberbayern. Mit unserer langjährigen Erfahrung und starken Partnern stehen wir Ihnen gerne zur Seite und unterstützen Sie bei jeder Art von Immobiliengeschäft.

Unsere Vorteile für Sie:

  • langjährige Erfahrung
  • großes Netzwerk an starken Partnern
  • verwurzelt in der Region
  • Immobilienmakler vor Ort an 12 Standorten in der Region
  • große Datenbank an Immobilieninteressenten und -verkäufern

Mehr Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.

Sie wollen eine Immobilie verkaufen, kaufen oder vermieten? Wir freuen uns, Sie dabei zu unterstützen!

Hier finden Sie uns! – Unsere Standorte im Geschäftsgebiet:

Weitere Informationen finden Sie zu unseren Standorten, indem Sie einfach auf die gewünschte Stadt klicken.

Immobilien Verkaufen & kaufen in Ottobrunn bei München Immobilien Verkaufen & kaufen in Feldkirchen Immobilien Verkaufen & kaufen in Bad Aibling Immobilien Verkaufen & kaufen in Rosenheim Immobilien Verkaufen & kaufen in Wasserburg Immobilien Verkaufen & kaufen in Prien am Chiemsee Immobilien Verkaufen & kaufen in Grassau Immobilien Verkaufen & kaufen in Traunreut Immobilien Verkaufen & kaufen in Garching Immobilien Verkaufen & kaufen in Waldkraiburg Immobilien Verkaufen & kaufen in Mühldorf

 

Kennen Sie schon unsere Neubaumaßnahmen?

 

2. BAUABSCHNITT “ludwig thoma2” – Wohnen an den Schrebergärten

Neubau von 29 Eigentumswohnungen und 1 Gewerbeeinheit

Der zweite Bauabschnitt besteht aus drei Mehrfamilienhäusern mit 29 Wohneinheiten, 1 Gewerbeeinheit und einer Tiefgarage.

Die 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 36 m²  bis 179 m² erstrecken sich vom Erdgeschoss bis in das 3. Obergeschoss

und sind mit dem Aufzug leicht erreichbar.

Zwei großzügige Penthäuser mit weitläufigen Dachterrassen runden das Angebot ab.

 

1. BAUABSCHNITT “ludwig thoma” – Wohnen an den Schrebergärten

Neubau von 6 Gewerbeeinheiten und 22 Eigentumswohnungen

Das Bauvorhaben besteht aus einem Mehrfamilienhaus mit 6 Gewerbeeinheiten, 22 Wohneinheiten und einer Tiefgarage.

Die 1- bis 3-ZimmerWohnungen mit Wohnflächen von ca. 37 m² bis ca. 172 m² erstrecken sich vom Erdgeschoss bis in das 3. Obergeschoss

und sind mit den beiden Aufzügen leicht erreichbar.

Zwei großzügige Dachgeschosswohnungen mit weitläufigen Dachterrassen und Dachgarten runden das Angebot ab.


Die neusten Immobilien

An Ihrer Seite bei Immobiliengeschäften

Viele Menschen lieben den hohen Lebensstandard im Süden unseres Landes, sei es in München, im Oberland, Chiemgau oder im Inntal. Damit Familien, Paare und Singles im Raum München und in der landschaftlich reizvollen Umgebung den passenden Wohnraum finden, haben wir uns als Immobilienmakler und Tochterunternehmen der größten Volksbank Raiffeisenbank in Bayern auf die Vermittlung von attraktiven Häusern und Wohnungen zum Kauf und auch zur Miete spezialisiert. Außerdem gehören auch zahlreiche moderne Gewerbeeinheiten zu unserem großen Angebot an Immobilien, die ideal für Gewerbetreibende und freie Berufe geeignet sind.

Nach Bedarf bieten wir Ihnen auch gerne Wohn-Geschäftshäuser in München, Bad Aibling, Altötting, Waldkraiburg, Traunstein, Traunreut, Burghausen, Rosenheim, Mühldorf, Inntal, Prien, Grassau und Wasserburg an, sodass Sie am Morgen nur eine Türe weit von Ihrem Büro oder Ihrer Praxis entfernt sind. Erzählen Sie uns von Ihren Ideen rund um das Wohnen und Leben in Prien am Chiemsee und wir werden Sie mit vielen schönen Objekten begeistern. In unserem Immobilienmaklerbüro, das über mehrere Standorte in den Landkreisen: LK Altötting, LK Miesbach, LK Traunstein, LK Mühldorf, Stadt/LK München, LK Ebersberg und LK Berchtesgadener Land in Südost-Bayern verfügt, arbeiten 13 erfolgreiche Immobilienberater, 7 freundliche Assistenzen, 1 dualer Student und 1 Buchhaltungskraft für Sie, um Ihre Immobilienanliegen zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu realisieren. Sie sind nur einen einzigen Anruf von einem stressfreien Kauf oder Verkauf Ihrer Immobilie entfernt, denn wir übernehmen nach Auftragsvergabe alle Dienstleistungen im Rahmen der professionellen Vermittlung für Sie. Auch bei einer WEG-Hausverwaltung stehen unsere Kollegen der VR Hausverwaltung GmbH bereit, Sie optimal zu begleiten.

Reihenhaus, Villa, Eigentumswohnung und Mehrfamilienhaus in Bayern verkaufen

Als Eigentümer können Sie verschiedene Gründe für den Verkauf Ihrer bestens erhaltenen Immobilie haben. Vielleicht möchten Sie eine Erbengemeinschaft auseinandersetzen und einen alten Familienbauernhof verkaufen? Vielleicht ziehen Sie wegen Ihrer Kinder in ein großes Haus und möchten Ihre gemütliche Maisonette-Wohnung veräußern?

Wir finden zeitnah für Sie in Altötting, Traunstein, Traunreut, Grassau, Rosenheim und München den zu Ihnen passenden Käufer. Nach der ersten Besichtigung vor Ort, besprechen wir eine mögliche Präsentation und einen marktüblichen Preis anhand einer Immobilienbewertung, den wir im Exposé als Verhandlungsbasis nennen werden. Wir stellen für Sie alle wichtigen Dokumente wie Grundrisse, Baupläne und Energieausweis zusammen. Jeder potentielle Käufer hat schon bei der ersten Besichtigung einen gesetzlichen Anspruch auf Einsicht in diesen Energieausweis.

Wir denken beim Verkauf Ihrer Immobilie an alle Details, damit Ihr Immobiliengeschäft reibungslos abläuft. Schon bald treffen wir uns beim Notar Ihrer Wahl, den wir Ihnen gerne aus unserem großen Netzwerk empfehlen. Bei vielen Objekten findet sich eine Auswahl an solventen Kaufinteressenten, unter denen Sie Ihren Vertragspartner auswählen können. Auf Anfrage übernehmen wir auch die Vermietung für Sie, wenn Sie Ihre Immobilie vorerst in Ihrem Immobilienbestand halten möchten.

Wohnobjekte mit zwei, drei, vier oder mehr Zimmern finden

Wenn Sie auf der Suche nach komfortablem Wohnraum in München, Rosenheim, Altötting, Taunstein oder in Prien am Chiemsee sind, dann haben in unserem Immobilienbüro kompetente Immobilienmakler als Ihre Ansprechpartner für Sie und Ihre Familie die besten Ideen für Ihre Zukunft. Kurzfristig terminieren wir mit Ihnen Besichtigungen von Bungalows, Reihenhäusern, Lofts und Wohnungen, in denen Sie sich als Eigentümer oder als Mieter wohlfühlen werden.

Unsere Spezialisten stehen Ihnen in unseren Büros von München Süd über Rosenheim, Wasserburg, Waldkraiburg und Altötting mit unserer langjährigen Erfahrung zur Seite. Sie sind auf der Suche nach Ihrer Traumimmobilie oder haben sich dazu entschlossen, Ihre Immobilie zu verkaufen? Wenden Sie sich an uns, wir unterstützen Sie gerne. Egal ob Wohnung, Haus, Gewerbe oder Grundstück - unsere Immobilienmakler bieten Ihnen ein breites Dienstleistungsspektrum an. Von der Bewertung Ihrer Immobilie bis hin zur Prüfung der Käuferbonität betreuen unsere Makler Sie bis zum Abschluss des Kaufvertrages. Unsere Kunden haben häufig viele Fragen, welche wir Ihnen im Folgenden gerne beantworten.

Unser Immobilien FAQ


Wer zahlt den Immobilienmakler beim Haus- oder Wohnungskauf?

Wer die Provision beim Kauf einer Immobilie übernimmt, war bislang frei verhandelbar. Ab dem 23. Dezember 2020 gilt ein neues Gesetz, welches den Käufer beim Erwerb von Einfamilienhäusern (EFH, DHH, RH etc.) und Eigentumswohnungen entlasten soll. Bei allen übrigen Objektarten (z.B. Mehrfamilienhäuser, Baugrundstücke etc.) gilt diese gesetzliche Regelung nicht und die Provision ist auch weiterhin frei verhandelbar Im Regelfall sollen sich Verkäufer und Käufer die Maklerprovision teilen.

Welche Aufgaben hat ein Immobilienmakler?

Die Immobiliensuche ist sehr schwierig geworden, weshalb sich viele Menschen einen Immobilienmakler suchen, um Zeit und Arbeit zu sparen. Egal ob Sie Anbieter oder Interessent einer Wohnung, eines Hauses oder Grundstückes sind, übernehmen unsere Makler viele Aufgaben für Sie und bringen die nötige Erfahrung mit. Die Büros unserer Makler in Bad Aibling, Altötting und weiteren Standorten in der Region suchen für Sie attraktive und passende Angebote heraus, führen eine Bewertung Ihrer Immobilie durch oder setzen sie mit einem 360°-Rundgang perfekt in Szene.

Immobilienmakler - was muss man wissen?

Egal ob es sich um ein Kauf- oder Mietobjekt handelt: Eine Maklerprovision ist erst fällig, wenn ein Hauptvertrag (Mietvertrag oder notariell beurkundeter Kaufvertrag) erfolgreich abgeschlossen, d.h. der Kauf- oder Mietvertrag unterschrieben wurde. Wenn Sie auf der Suche nach einem professionellen Partner und Immobilienmakler sind, achten Sie anhand von Bewertungen oder Siegeln darauf, dass er seriös und vertrauenswürdig wirkt sowie über ausreichend Berufserfahrung verfügt.

Unsere Experten von der VR Immobilien GmbH unterstützen Sie gerne. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin.

Unser heutiger Experten- Tipp stammt von Klaus Freilinger. Der Tipp erschien ebenso in den regionalen Zeitungen.
Weiterlesen »

Unser heutiger Experten- Tipp stammt von Christoph Fischer. Der Tipp erschien ebenso in den regionalen Zeitungen.
Weiterlesen »

Unser heutiger Experten- Tipp stammt von Barbara Mittermaier. Der Tipp erschein ebenso in den regionalen Zeitungen.
Weiterlesen »

Unser heutiger Experten- Tipp stammt von Harald Frank. Der Tipp erschien ebenso in den regionalen Zeitungen.
Weiterlesen »
Zur Werkzeugleiste springen