Suchagent
Bauzinsen sichern
30. Juni 2022

Bauzinsen sichern in schwierigen Zeiten mit dem Bausparvertrag von Schwäbisch Hall

Zinssicherheit genießen mit dem Bausparvertrag von Schwäbisch Hall

Bauzinsen sichern leicht gemacht: Der Bausparer ist ein wichtiges Instrument bei der Geldanlage, welches auch schon in jungen Jahren sinnvoll und leicht umzusetzen ist.
Viele Arbeitgeber unterstützen Ihre Auszubildenden bzw. Mitarbeiter mit einer VL- Zulage. Bis zu 40 € kann er Ihnen so monatlich zusätzlich als sogenannte Vermögenswirksame Leistungen dazuzahlen. Dieser Betrag wird zusätzlich zu Ihrer eigenen Sparrate direkt auf den Bausparer eingezahlt.

Ein Bausparvertrag eignet sich für kleinere (erste Wohnungseinrichtung) oder größere Anschaffungen (Auto), wie auch für die Erfüllung des Traums vom Eigenheim.

Sinn und Ablauf eines Bausparvertrages

Grundsätzlich ist ein Bausparvertrag in drei Phasen unterteilt:

  1.  die Ansparphase
  2. die Zuteilungsphase
  3. die Darlehensphase

1) Ganz klassisch wird bei Vertragsbeginn eine zum Anschaffungswunsch passende Bausparsumme festgelegt. Wenn die Summe bestimmt wurde beginnt die Ansparphase, diese kann entweder durch monatliche oder einmalige Einzahlungen erfolgen.

2) Sobald 50% der Bausparsumme eingezahlt wurden, ist der Vertrag in der Zuteilungsphase und der Vertragsinhaber kann entscheiden, ob er sich sein angespartes Guthaben auszahlen lassen möchte oder ob er das von der Bausparkasse garantierte Darlehen, zu den vereinbarten Konditionen, abruft.

3) Sollte das Darlehen in Anspruch genommen werden, wird dieses wie eine standardmäßige Baufinanzierung mit monatlichen Annuitäten zurückgeführt, das ist die sogenannte Darlehensphase.

Ihr Bankberater ist der perfekte Ansprechpartner und berät Sie bestens. Vereinbaren Sie einfach hier einen Termin zur Baufinanzierung Ihrer Volksbank Raiffeisenbank eG.

grafik-bauzinsen-sicher-immobilien-schwaebisch-hall Bauzinsen sichern

Bausparen und Bauzinsen sichern!

Sie haben sich Ihren Traum vom Eigenheim bereits erfüllt? Sorgen Sie vor für die Zeit, wenn Ihre Zinsbindung zur Finanzierung ausläuft. Deshalb müssen Sie jetzt Ihre Bauzinsen sichern!

Welche Vorteile ergeben sich für mich bei einem Bausparer in Bezug auf die Bauspar-Zinsen? Schutz vor steigenden Zinsen – Mit einem Bausparer sichern Sie sich fest vereinbarte Spar- und Darlehenskonditionen und das über mehrere Jahre.

Die ideale Lösung zur Zinssicherung. Ihren ersparten Betrag können Sie nach der vereinbarten Ansparzeit für eine Tilgung Ihres Kredites, einer größeren Anschaffung oder als Notgroschen für Ihre Zukunft verwenden.

Anschlussfinanzierung – Ihr aktueller Kredit hat eine feste Laufzeit? Mit dessen Ende muss die noch offene Restschuld zum dann aktuell geltenden Zinssatz umgeschuldet werden. Ihre Anschlussfinanzierung können Sie daher mit einem Vorsorge- Bausparer absichern. So wissen Sie genau, welche Konditionen und somit welche monatliche Belastung Sie zum Zinsbindungsende erwartet.

Ein großer Vorteil bei Bauspardarlehen ist, dass zu jeder Zeit kostenfrei und in beliebiger Höhe eine Sondertilgung geleistet oder das komplette Darlehen zurückgeführt werden kann.

Die letzten Jahre herrschte regelrecht eine historische Niedrigzinsphase. Aktuell zeichnet sich jedoch eine Zinswende an. Der Bausparzins hat sich von Jahresanfang bis jetzt quasi verdoppelt. Wie es in Zukunft weitergeht, bleibt ungewiss. Feststeht, die Zeiten der niedrigen Zinsen scheint vorerst vorbei zu sein. Mit einem Bausparvertrag können Sie Abhilfe schaffen und sich die Bauspar- Zinsen noch langfristig sichern.

Unser Partner – die Bausparkasse Schwäbisch Hall – kann Ihnen derzeit noch 1,44 Prozent effektiven Jahreszins für Bau, Kauf, Modernisierung oder Anschlussfinanzierung in der Zukunft bieten. Derzeit weiß keiner, wie lange das noch möglich sein wird und völlig unklar ist, welcher Bauzins in Zukunft angeboten werden kann. Deswegen empfehlen wir rechtzeitig: Bauzinsen sichern! Informieren Sie sich hier: https://www.schwaebisch-hall.de/umschulden/zinssicherung.html

90 Jahre Erfahrung, individuelle Beratung und 7.000.000 zufriedene Kunden – wenden Sie sich für eine umfassende Beratung an Ihren Ansprechpartner vor Ort.

Zur Veranschaulichung der Zinssicherheit hier ein Rechenbeispiel für eine mögliche Anschlussfinanzierung:


Quelle: https://www.schwaebisch-hall.de/umschulden/zinssicherung.html
  • Bausparsumme: 100.000 €
  • Nettodarlehen: ca. 55.000 €
  • Jährlicher Sollzinssatz (gebunden): 1,30 %
  • Effektiver Jahreszins2: 1,66 %
  • Monatliche Rate3: 510 €
  • Anzahl der Raten: 115
  • Einmalige Abschlussgebühr: 1.600 €
  • Jahresentgelt in der Sparphase: 15 €
  • Tilgungsdauer: 9 Jahre und 7 Monate
  • Gesamtkosten4: 4.399 €

Ihr zu zahlender Gesamtbetrag liegt damit bei ca. 59.399 €.

1Bauspardarlehen im Tarif Fuchs XL – die Sicherung durch eine Grundschuld wird vorausgesetzt. Dafür anfallende Kosten sind nicht bekannt und hier nicht berücksichtigt.

2Ab Zuteilung des Bausparvertrags

3Monatliche Zins- und Tilgungsrate für das Bauspardarlehen

4Beinhaltet die anteilige Abschlussgebühr und die Sollzinsen für das Bauspardarlehen

 

Wie sind mit einen Bausparer die Zinsen sicher?

Mit einem Bausparer sichern Sie sich fest vereinbarte Spar- und Darlehenskonditionen und das über mehrere Jahre.

Beim Bausparer Sondertilgung möglich?

Beim Bausparer ist es kostenfrei und jederzeit möglich, in beliebiger Höhe eine Sondertilgung zu leisten.

Wo gibt es noch günstige Bausparzinsen?

Die Schwäbisch Hall bietet aktuell noch 1,44 % eff. Jahreszins an. Zögern Sie nicht. Jetzt Bauzinsen sichern – fragen Sie Ihren Bankberater.

Immobilien als Kapitalanlage

Nachhaltige Investitionen durch Immobilien als Kapitalanlage Investieren Sie in Immobilien als Kapitalanlage und Rentenvorsorge und machen Sie sich so unabhängig von Kursschwankungen auf dem Kapitalmarkt.
Weiterlesen »
Zurück